kab Architekten - Fellbach Mnchen Shanghai

________ Verwaltungsgebäude Kärcher in Winnenden

Der Ansatz:
Konzeption eines Büro- und Verwaltungsgebäudes mit etwa 700 Arbeitsplätzen und ebenerdigen Werkstattflächen sowie Publikums- und Präsentationsbereichen unter Integration erhaltener Altsubstanz der historischen Ziegelei und in Übereinstimmung mit dem Master- und Entwicklungsplan für das Werksgelände

Die Lösung:

  • historischen Bauteile werden als ortsbild und geschichtsprägende Elemente mit neuer Funktion in das Gesamtensemble integriert
  • Der Gesamtbaukörper ist sehr kompakt und wirtschaftlich gehalten bei gleichzeitig guter Tageslichtversorgung aller Geschossbereiche.
  • Erweiterungsbauten möglich


Die Eckdaten:

Bruttogeschossfläche: 15.000 qm

 

 

 

[1]
[2]
[3]
[4]